Schindler Berlin auf myblog.de

Berlin und die Welt
 

Letztes Feedback

Meta





 

Meine erste Wohnung in Berlin

Meine erste eigene Wohnung in der Landeshauptstadt von Deutschland bekam ich mit 19 Jahren. Ich habe damals eine Ausbildung angefangen und meine Eltern wollten, dass ich so selbstständig wie möglich lebte. Das war der Grund, weshalb sie mir eine Einzimmerbude besorgt haben. Zuerst war ich etwas überfordert mit den ganzen Formalitäten, wie zum Beispiel der Telefonrechnung. Als ich mich dann aber nach ungefähr drei Monaten eingelebt hatte, fühlte ich mich richtig wohl und konnte es dann auch genießen, nicht mehr auf meine Eltern angewiesen zu sein.

Ausbildungsplatz in Berlin zum Glück erhalten

Zum Glück bekam ich ein gutes Ausbildungsgehalt, so dass ich mir keine finanziellen Sorgen über irgendetwas machen musste. Das Wäsche waschen haben ich damals auch sehr schnell gelernt. Ich denke, das ist so, dass man gar keine andere Chance hat, sich vor irgendeiner Arbeit zu drücken, wenn die Eltern Kilometer weit entfernt, am anderen Ende der Stadt wohnen. Ich bin meinen Eltern heute noch dankbar, dass sie mich schon sehr früh in die Unabhängigkeit entlassen haben und würde das bei meinen eigenen Kindern ganz genau so machen.

28.6.13 12:52

Letzte Einträge: Die Stadt Berlin

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen